^Zurück nach oben
  • 1 Tambourcorps Rheinklänge Ockenfels
    Mit dem Tambourcorps auf Tour zum Kanrevalsumzug.
  • 2 Karneval
    Allzeit bereit für die fünfte Jahreszeit.
  • 3 Wöchentliches Üben
    Auch das muss sein. Das wöchentliche Üben findet im Bürgerhaus zu Ockenfels jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr statt. Interessierte Personen sind herzlich Willkommen; ob zum Schauen oder bei Interesse bei diesem aktiven Verein mitzuwirken.
  • 4 Vorsitz
    Hier seht Ihr den ersten Vorsitzenden des Vereins.
  • 5 Tambourcorps Rheinklänge Ockenfels
    Mit dem Tambourcorps auf Tour zum Kanrevalsumzug.
baner

Unterstützung bei der Erstellung der Hompage

Ganz herzlich möchte ich mich im Namen des Vereins bei der
PC-Profi GmbH ( This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ) bedanken. Nur mit seiner Hilfe war es möglich den Auftritt des Vereins auf eine neue Ebene zu heben.

Ebenfalls möchte ich mich bei Peter Büttner ( This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ) für die Aufarbeitung der Fotos ganz herzlich bedanken.

Welche Instrumente werden gespielt?

Hier eine kleine Auswahl der Instrumente, welche in unserem Verein gespielt werden:

  • Schalmei (Sopran)
  • Schalmei (Bariton)
  • Schalmei (Begleitung)
  • Lyra
  • Trommel
  • Querflöte
  • Becken
  • Pauke

Erste Schritte

Mit den auf dieser Website angebotenen Kenntnissen, ist der Einstieg in die Webseitengestaltung relativ einfach.

Was ist ein Content Management System?

Ein Content Management System (CMS) ist eine Software die es ermöglicht Webseiten einfach zu erstellen und zu verwalten. Dies erfolgt vorwiegend durch die Trennung von Inhalt und Aussehen bzw. Gestaltung.

Der Inhalt dieser Website ist in einer Datenbank gespeichert. Das Erscheinungsbild wird mit dem Template bestimmt. Für die vollständige Anzeige einer Website im Internet vereint die Joomla!-Software den Inhalt mit dem Template.

Website und Administration

Eine Webseite in Joomla! besteht eigentlich aus zwei separaten Teilen - der Seite, die der Besucher sieht (Frontend) und den Bereich zur Administration der Seite (Backend). Letzterer wird nur von den Leuten benutzt, die die Website erstellen bzw. verwalten. Das Backend kann entweder durch Anklicken von Menü: „Diese Seiten / Administrator“ oder aber durch Anhängen von „/administrator“ an das Ende der Webadresse (Domainname) gestartet werden.

Für die Anmeldung in den Administrationsbereich werden sowohl der Benutzername als auch das Passwort benötigt, die bereits bei der Joomla!-Installation angelegt wurden.

Anmeldung

Um sich im Frontend anzumelden kann das Anmeldeformular auf der Startseite oder der Anmeldelink im Menü „Diese Seiten“ verwendet werden. Für die Anmeldung werden sowohl der Benutzername als auch das Passwort benötigt, die bereits bei der Joomla!-Installation angelegt wurden. Einmal angemeldet kann man Beiträge anlegen und bearbeiten.

Mit ausreichender Berechtigung darf man auch solche Beiträge anlegen/bearbeiten, die ausschließlich registierten bzw. angemeldeten Benutzer vorbehalten sind.

Einen Beitrag anlegen

Mit der Anmeldung erscheint ein neues Menü. Um einen neuen Beitrag anzulegen, genügt nun ein Kick auf den Link „Neuer Beitrag“.

Eine neue Bildschirmmaske öffnet sich und bietet eine ganze Reihe von Einstellmöglichkeiten an. Es reicht aber völlig aus einen neuen Beitragstitel zu vergeben und in das große Eingabefenster für Inhalte einen neuen Text einzugeben. Um später den Beitrag einfacher wiederzufinden, sollte man den Status auf „veröffentlicht“ bzw. „freigegeben“ setzen und den Beitrag einer Kategorie zuordnen.

Man kann einen bestehenden Beitrag auch ändern, indem man auf den Button „Beitrag bearbeitenSymbol für Beitrag bearbeiten klickt. Dieser wird aber nur berechtigten Benutzern im Frontend angezeigt.

Mehr erfahren

Um die eigene Website so umzusetzen wie man sie sich vorstellt, gibt es noch einiges über Joomla! und seine Anwendung zu lernen. Hilfreich sind da die Seite der Joomla!-Dokumentation (engl.) und das Joomla!-Forum (engl.).

Erste Hilfe

Es gibt viele Möglichkeiten sich Hilfe zu Joomla! zu besorgen. An vielen Stellen im Backend (Administrator) ist z.B. der Button „Hilfe“ zu finden. Mit einem Klick darauf erhält man weiterführende Informationen zu den Einstellungen und Funktionen des aktuell angezeigten Bildschirms im Backend. Weitere Links wo man Hilfe finden kann:

Deutsch

Englisch

Tambourcorps Ockenfels

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Tambourcorps Rheinklänge Ockenfels.

Mit dieser Plattform möchten wir uns interessierten Besuchern vorstellen und den aktiven Mitgliedern einen Kommunikationsaustausch ermöglichen.

Sollten Sie den Tambourcorps noch nicht kennen, dann schauen Sie sich die Seiten an und machen sich ein Bild von dem aktiven Vereinsleben.

Bei Frage allgemeiner Art oder für Buchungsanfragen zur Verschönerung Ihrer Veranstaltung, setzen Sie sich einfach mit dem Vorstand (zu finden unter Kontakt) in Verbindung.

Der 1. Vorsitzende

Frank Wilkening

PS:
Sollten Sie sich für den Verein als Benutzer registrieren wollen, verwenden Sie bitte plausible und nachvollziehbare Benutzernamen, da ich anderweitige Namen aus Datenschutzgründen nicht freischalten werde.

Schaut auch immer mal unter Aktuelles nach. Hier sind Veranstaltungen des Vereins hinterlegt (auch für die Öffentlichkeit)!

!!! Wöchentliches Üben !!!

Subcategories

  • Erweiterungen

    Die Basisinstallation von Joomla! 1.6 stellt alle notwendigen Werkzeuge (Erweiterungen) zur Erstellung einer einfachen Website zur Verfügung. Es stehen im Netz tausende von Erweiterungen zur Verfügung, die es ermöglichen, Webseiten jedes beliebigen Typs zu erstellen. Es gibt 5 verschiedene Erweiterungstypen: Komponenten, Module, Templates, Sprachen und Plugins. Das umfangreichste Angebot an Erweiterungen jeden Typs findet man im Joomla! Extensions Directory (engl.).

Copyright © 2013. PC-Profi GmbH Rights Reserved.